Klävertec Kleinkläranlagen Wartung

Wartung, Reparatur und Instandsetzung Ihrer Kleinkläranlage!

Sie betreiben eine Kleinkläranlage?
Sie suchen einen Fachbetrieb für die Wartung der Anlage?
Sie möchten die Wartungskosten reduzieren?
Sie haben das Gefühl, dass die Wartung nicht vorschriftsmäßig ausgeführt wird?

Wenn Sie eine der Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann rufen Sie uns an:

kläevertec kleinkläranlage wartung

Herr Köster - Geschäftsführer Klävertec
Wilfried Köster
Geschäftsführer

Ich möchte uns kurz vorstellen.

Klävertec Firmensitz Hier klicken für eine Vergrößerung der Grafik

KVT-Klävertec GmbH, Raiffeisenstraße 21, 21762 Otterndorf
Tel: (04751)-9785-0, Fax: (04751)-9785-29

Mit Hauptsitz in Otterndorf stellen wir seit über 15 Jahren Kleinkläranlagen aus Beton und heute auch in PE Kunststoff her. Unser Produkte können Sie heute nicht nur in Deutschland, sonder auch in Belgien, Frankreich, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien und über Zwischenhändler fast überall auf der Welt kaufen. Bei der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen sind unsere aktuellen Produkte fast ein Jahr auf Grundlage der europäischen Norm (EN 12566-3) auf einem Testfeld gründlich getestet worden und können heute europaweit eingesetzt werden (CE Zertifikat). Mittlerweile bin ich Inhaber deutscher- und angemeldeter europäischer Patente, Gebrauchsmuster, Marken im Bereich der Wasser- und Abwasserwiederaufbereitung. Aufgrund dieser geballten Erfahrung arbeiten wir im Verbund mit namhaften Instituten, Hochschulen und der Universitäten im Bereich der Aquakultur zusammen. Dieses vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Projekt hat zum Ziel, Aquakulturanlagen ohne Medikamentenzugabe (Antibiotika) zu betreiben. Mehr sei an dieser Stelle nicht verraten.

Aber zurück zum Thema: „Wartung von Kleinkläranlagen“ Aus meiner früheren Tätigkeit im Tiefbauamt des Landkreis Cuxhaven (Amt Wasser- und Abfallwirtschaft) weiß ich, dass eine fachgerechte Wartung nicht ein teures Übel ist, sondern die Haltbarkeit der Kläranlage erheblich verlängern und die Reinigungsleistung verbessern kann. Auch der Energieverbrauch kann bei technischen Anlagen durch die Wartung optimiert werden. So können auch kleine Störungen beseitigt werden, bevor ein teurer Totalausfall eintritt. Es wäre doch ärgerlich, wenn nur aufgrund einer verstopften Belüftung „Salpetertreiben“ den Betonbehälter zerstört oder ein verstopfter Luftfilter einen Schwellbrand verursacht.

Zu meinen Aufgaben beim Landkreis Cuxhaven gehörte die klärtechnische Berechnung der Anlagen und Erteilung der Einleitungserlaubnis (Betriebserlaubnis). Dieses insbesondere für Kleinkläranlagen, gewerblichen Kläranlagen aus dem Bereich Gastwirtschaft, Bäckerei, Schlachterei, Fisch- und Lebensmittel verarbeitende Betriebe, Campingplätze, Waschplätze, Friseurgeschäfte, Altenheime, Jugendherbergen und Hotels. Abgerundet wurde das Aufgabengebiet durch die Überwachung (Abnahme) der Anlagen, die Kläranlagenschau und Berechnung der Abwasserabgabe.


Unsere Mitarbeiter

Klävertec - Ein starkes Team

Frühzeitig wurde unser Wartungspersonal bei der DWA Nord in Hildesheim ausgebildet. Ständige Fortbildungen gehören zu unserem jährlichen Schulungsprogramm. Seit 2005 gehören wir zu den von der DWA „Zertifizierten Fachbetrieben für die Wartung von Kleinkläranlagen“. In Deutschland erfüllen zurzeit weniger als 50 Firmen diesen Qualitätsstandard. In den Wintermonaten bieten wir selbst Fortbildungskurse im Hause an. Unser Vertriebsleiter, Herr Dierking, führt im Wochenrhythmus zusammen mit dem Wartungsspeziallisten, Herrn Musa, Schulungen für über 50 Firmen durch, um diese fit für unsere Produkte zu machen.

dwa nord

Informieren Sie sich
hier über die DWA


Zertifikat der DWA für die erfolgreiche Teilnahme am DWA-Ringversuch zur CSB-Analytik für Kläranlagen-Wartungsunternehmen

Teilnahmebescheinigung der DWA am Workshop "Zertifizierte Wartungsfirmen von Kleinkläranlagen"

Wiederholte Auszeichnung des Landesverband durch "Zertifikat" für hervorragender Wartungsarbeiten (2007).

Labor:

Seit dem Jahre 2000 besitzen wir ein hauseigenes Labor. Neben der Bestimmung von CSB, BSB5, NH4-N, NO3-N, NO2-N sind wir auch in der Lage Nges. Pges. pH, Leitfähigkeit, AFS, AS 120, Trübung und Sauerstoff (O2) zu bestimmen. Wir nehmen natürlich auch an diversen Ringversuchen teil, um die Genauigkeit der Geräte unabhängig von der täglichen Kalibrierung zu überprüfen. Dies ermöglicht uns nicht nur eine preiswerte Untersuchung durchzuführen, sondern dient in erster Linie der ständigen Forschung und Entwicklung unserer Produkte.

Klävertec Labortechnik


DiWa:

Diwa Protokoll

Die meisten Landkreise, Samtgemeinden, Gemeinden und Städte in Niedersachsen haben sich dem „Digitalem Wartungsprotokoll für Kleinkläranlagen“ angeschlossen. Dieses von der Kommunalen Umwelt-Aktion U.A.N. herausgegebene Computerprogramm ermöglicht den Unternehmen die Wartungsdaten digital an die Behörden zu übermitteln. Dieses ist besonders praktisch, weil kein Papier an die Behörde versand wird und so weniger Bürokratie anfällt. Zusatzgebühren, die für die Durchsicht der Papierprotokolle erhoben werden, entfallen völlig.


Klävertec Wartungsfahrzeug im Einsatz

Wartungsvertrag:

Schließen Sie bei uns Ihren Wartungsvertrag ab. Wir kümmern uns dann selbstständig um alle Formalitäten bis hin zur Abfuhr durch die Gemeinde. Auch kleinere Reparaturarbeiten können mit Ihrer Zustimmung sofort ohne zusätzliche Anfahrtskosten durchgeführt werden. Es gibt keine überzogen langen Laufzeiten. Sie können den Standardvertrag ohne Wenn und Aber nach jeder Wartung ohne lange Fristen kündigen.

Laden Sie Ihren Wartungsvertrag gleich als PDF runter!

Reparatur- und Instandsetzung:

Neben den Wartungsarbeiten bieten wir Ihnen auch Reparatur- und Instandsetzung Ihrer Kleinkläranlage an. Kleinere Reparaturen können schon bei der Wartung ausgeführt werden, da unsere Monteure auch ausgebildete Handwerker sind. Für die meisten Systeme und Fabrikate führen wir Ersatzteile wie Luftfilter, Schellen, Membranen, Kontrollleuchten, Sicherungen usw. im Wartungsfahrzeug mit. Mit Ihrer Zustimmung können diese Arbeiten ohne zusätzliche An- und Abfahrtkosten ausgeführt werden. Das spart bares Geld.

klävertec kleinkläranlage wartung


wartungskosten

Kosten:

Qualität zum günstigen Preis. Bei uns bekommen Sie die Wartung Ihrer Kleinkläranlage mit Untergrundverrieselung ab sensationellen 41,65 € pro Jahr* (35,- € zzgl. 6,65 € MwSt.). Wir führen Wartungsarbeiten für folgende Systeme durch:

wartungskosten

(Die Wartungshäufigkeit wird vom Landkreis und nach Bauartzulassung (DIBT, Berlin) geregelt und kann abweichen.) * Preise gültig im Umkreis von 30 km um Otterndorf.

Beste Labortechnik

In diesem Preis ist enthalten:

- An- und Abfahrt.
- Wartungsarbeiten nach Angabe des Herstellers bzw. nach Vorgaben von „DiWa“.
- Schlammpegelmessung.
- Sauerstoffmessung (O2)
- Analyse der Wasserqualität (inkl. Laborkosten)
- Digitale Übermittlung der Daten an die Samtgemeinden und an den Landkreis.
- Erstellung des Protokolls in Papierform für Ihre Unterlagen.

Über 4500 Wartungskunden schenken uns schon ihr Vertrauen. Kommen auch Sie zu einem der größten Kleinkläranlagenunternehmen in Norddeutschland.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 04751-9785-0!

Kontaktformular

Name:

Vorname:

Straße, Nr:

PLZ, Ort:

Bundesland:

Telefon:

E-Mail:


Bitte rufen Sie mich an!

Bitte senden Sie mir einen Wartungsvertrag zu!


KVT-Klävertec GmbH
Raiffeisenstraße 21
21762 Otterndorf
Sollten Sie Fragen haben, senden Sie uns eine Mail

oder rufen Sie uns an:
Tel: (04751)-9785-0
Fax: (04751)-9785-29

Einsatzgebiete und Einsatzorte – Wir übernehmen gerne für Sie die Wartung in folgenden Regionen, Städten und Gemeinden:

Landkreis Cuxhaven:

Stadt Cuxhaven,
Arensch, Berensch, Döse, Duhnen, Sahlenburg, Stickenbüttel, Groden, Altenbruch, Franzenburg, Lüdingworth, Köstersweg, Lüderskoop Altenwalde, Wehldorf, Feuerstätte, Oxstedt, Holte- Spangen, Sahlenburg, Gudendorf, Ostergehren und Seehausen.

Samtgemeinde „Am Dobrock“ (662401-01)
Belum, (Kehdingbruch, Bahrdorf, Belumerdeich, Hollanderhof, Königswisch und Westerndorf) Bülkau, Sprenge, Bovenmoor, Lichtenpils, Cadenberge, Geversdorf, (Laack) Neuhaus (Oste), Oberndorf, Wingst, Altkehdingen, Bargkamp, Ellerbruch, Höden, Höftgrube, Oppeln, Kirchdorf, Süderbusch, Westerhamm, Wassermühle, Königstanne, Weißenmoor, Balksee, Zollbaum und Voigtding.

Samtgemeinde Bederkesa (662401-02)
Ankelohe, Falkenburg, Bad Bederkesa, Mühedeich, Lührfelde, Drangstedt, Elmlohe, Marschkamp, Flögeln, Fickmühlen, Valenbrook, Stüh, Köhlen, (Stühbusch, Desebreck) Kührstedt, Alfstedt, Lintig, Meckelstedt, Großenhain, Ringstedt, Höring und Hainmühlen.

Samtgemeinde Beverstedt (662401-03)
Appeln, (Abelhorst und Malse) Beverstedt, Bokel, Frelsdorf, Heerstedt, Hollen, (Kransmoor, Heise, Oberheise) Kirchwistedt, (Stemmermühlen, Altwistedt, Horst, Ahe) Lunestedt, Stubben, Wollingst, Freschluneberg, Deelbrügge, Heyerhöfen, Kramelheide, Osterndorf, Spintenkamp, Taben, Wachholz, Wehldorf, Wellen, Westerbeverstedt, Horst und Ahe.

Samtgemeinde Börde Lamstedt (662401-04)
Armstorf (Dornsode, Langenmoor), Abbenseth, Hackemühlen, Hollenseth, Lamstedt, Rahden, Mittelstenahe, Nordahn, Varrel, Stinstedt, St. Joost, Altbachenbruch, Neubachenbruch und Moorausmoor, Wohlenbeck, Nindorf, Ihlbeck.

Samtgemeinde Hadeln (662401-05)
Döringworth, Müggendorf, Neuenkirchen, Scholien, Brüninghemm, Nordleda, Nubhusen, Osterbruch, Otterndorf, Pedingworth, Hörfelde, Heringskoop und Fresenhörn.

Samtgemeinde Hagen (662401-06)
Bramstedt, Wittstedt, Lohe, Finna, Finnaerberg, Harrendorf, Driftsethe, Dorfhagen, Hagen im Bremischen, Kassebruch, Sandstedt, Uthlede, Wulsbüttel, Lehnstedt, Albstedt, Rechtenfleth, Heine, Hoope, Offenwarden, Wersabe, und Wurthfleth.

Samtgemeinde Hemmoor (662401-07)
Altendorf, Hechthausen, Bornberg, Kleinwörden, Klingt, Laumühlen, Wisch, Hemmoor, Heeßel, Warstade, Basbeck, Pulvermühle, Schuppenfelde Westersode, Bröckelbeck, Osten Isensee, Altendorf, Hemm.

Samtgemeinde Land Wursten (662401-08)
Cappel, Dorum, Midlum, Misselwarden, Mulsum, Padingbüttel, Wremen.

Samtgemeinde Sietland (662401-09)
Ahlen-Falkenberg, Ihlienworth, Dreihausendorf, Siedenteil Odisheim, Steinau, Lauenteil, Wanna, Osterwanna, Westerwanna, Bielenberg, Kopfenburg, Süderheide, Haubusch, Kampen, Süderleda, Hasendorf, Mittelteil, Westerende, Medemstade, Vierhausendorf, Hasendorf, Kuhlenfelde, Straßdeich und Mislag.

Stadt Langen (662401-10)
Debstedt Langen, Neuenwalde, Kransburg, Krempel, Holßel, Hymendorf, Sievern, Imsum, Dingen, Pipinsburg.

Gemeinde Loxstedt (662401-11)
Bexhövede, Büttel, (Neuenlande), Dedesdorf, Düring, Donnern, Fleeste, Hahnenknoop, Hetthorn, Nesse, Schwegen, Stotel, Ueterlande, Loxstedt, Holte, Landwürden, Langendammsmoor und Lanhausen.

Gemeinde Nordholz (662401-12)
Nordholz, (Wannhöden, Wursterheide), Cappel-Neufeld, Spieka und Spieka-Neufeld.

Gemeinde Schiffdorf (662401-13)
Bramel, Geestenseth, Schiffdorf, Friedheim, Altluneberg, Laven, Sellstedt, Spaden, Wehdel, Wehden.

Landkreis Rotenburg:

Stadt Bremervörde
Bevern, Elm, Hesedorf, Hönau-Lindorf, Nieder Ochtenhausen, Iselersheim, Mehedorf, Minstedt, Ostendorf, Plönjeshausen und Spreckens.

Stadt Visselhövede
Bleckwedel, Buchholz, Dreeßel, Drögenbostel, Hiddingen, Hiddingen, Jeddingen, Kettenburg, Lüdingen, Nindorf, Ottingen, Rosebruch, Schwitschen, Wehnsen und Wittorf.

Gemeinde Gnarrenburg
Augustendorf, Barkhausen, Brillit, Fahrendorf, Findorf, Glinstedt, Gnarrenburg, Karlshöfen, Klenkendorf, Kuhstedt, Kuhstedtermoor, Langenhausen.

Gemeinde Scheeßel
Scheeßel, Abbendorf, Bartelsdorf, Hetzwege, Jeersdorf, Ostervesede, Sothel, Westeresch, Westerholz, Westervesede, Wittkopsbostel, Wohlsdorf.

Samtgemeinde Bothel
Bothel, Brockel, Hemsbünde, Hemslingen, Kirchwalsede, Westerwalsede.

Samtgemeinde Fintel
Fintel, Helvesiek, Lauenbrück, Stemmen, Vahlde.

Samtgemeinde Geestequelle
Alfstedt, Basdahl, (Oese und Vokmarst) Ebersdorf, Hipstedt, Oerel. (Barchel und Glinde).

Samtgemeinde Selsingen
Anderlingen, Deinstedt, Farven, Ostereistedt, Rhade, Sandbostel, Seedorf, Selsingen. (Eitzte, Granstedt, Haaßel, Lavenstedt und Parnewinkel)

Samtgemeinde Sittensen
Hamersen, Kalbe, Klein Meckelsen, Lengenbostel, Sittensen, Tiste, Vierden, Wohnste.

Samtgemeinde Sottrum
Ahausen, Bötersen, Hassendorf, Hellwege, Horstedt, Reeßum, Sottrum.

Samtgemeinde Tarmstedt
Breddorf, Bülstedt, Hepstedt, Kirchtimke, Tarmstedt, Vorwerk, Westertimke, Wilstedt.

Samtgemeinde Zeven.
Elsdorf, Gyhum, Heeslingen, Zeven.

Landkreis Stade:

Samtgemeinde Apensen
Apensen, Beckdorf, Sauensiek.

Samtgemeinde Fredenbeck
Deinste, Fredenbeck, Kutenholz, Mulsum.

Samtgemeinde Harsefeld
Ahlerstedt, Ahrensmoor, Ahrenswohlde, Bokel, Kakerbeck, Oersdorf, Ottendorf, Wangersen, Bargstedt und Ohrensen, Brest, Brest, Reith und Wohlerst, Issendorf, Hollenbeck, Ruschwedel, Griemshorst und Weißenfelde.

Samtgemeinde Himmelpforten
Düdenbüttel, Grefenmoor und Weißenmoor, Engelschoff, Großenwörden, Hammah, Himmelpforten.

Samtgemeinde Horneburg
Agathenburg, Bliedersdorf, Postmoor und Rutenbeck, Postmoor, Dollern, Horneburg, Nottensdorf.

Samtgemeinde Lühe.
Grünendeich, Guderhandviertel, Hollern-Twielenfleth, Mittelnkirchen, Neuenkirchen, Steinkirchen (Altes Land).

Samtgemeinde Nordkehdingen
Balje, Elbdeich, Hörne, Neuenhof, Altenwisch, Kukenbüttel, Mühlenwisch, Wisch, Feldhof, Faulenhofe, Außendeich, Wehlken, Baljerdorf, Rittershausen, Süderdeich-West, Süderdeich-Ost, Rosenkranz, Hünkenbüttel, Eggerkamp, Breitendeich, Wetterdeich, Eierdorf, Freiburg/Elbe, Krummendeich, Oederquart, Drochtersen, Wischhafen.

Samtgemeinde Oldendorf
Burweg, Blumenthal und Bossel, Estorf, Gräpel und Behrste, Heinbockel, Hagenah, Kranenburg (Oste), Brobergen, Kaken, Timmerlade, Sunde, Weißenmoor und Siedlung Oldendorf.

Ebenso führen wir Wartungsarbeiten in Harburg, Osterholz-Scharmbeck, Nienburg, Soltau-Fallingbostel, Herzogtum-Lauenburg und im Lüchow-Dannenberg durch.


Weitere Informationen zu Produkten und Dienstleistungen der Klävertec GmbH finden Sie hier!